Simone Arnold

Simone Arnold hat als Projektleiterin langjährige Erfahrung in der Organisation von Events auf Kunden- und Agenturseite. Sie weiss, worauf es bei der Planung und Umsetzung ankommt, damit Veranstaltungen reibungslos über die Bühne gehen. Sie ist Inhaberin und Geschäftsführerin von «aufgetischt» – einer Boutique-Agentur in Basel, die mittels Baustein-System Kunden in jeder Phase der Eventorganisation nach spezifischen Bedürfnissen unterstützt. aufgetischt.ch


Der rote Faden – damit alles wie am Schnürchen läuft

Schon Ariadne – die Tochter des kretischen Königs Minos – wusste, dass ein Faden äusserst hilfreich sein kann. Gab sie doch einen solchen Theseus mit auf den Weg zum Minotaurus, damit dieser sich den Weg durchs Labyrinth bahnen und daraus wieder hinausfinden konnte. Dazu musste dieser auf seinem Weg von Anfang an einen Faden abrollen, um die zurückgelegte Strecke zu markieren. Auf dem Rückweg folgte er dem ausgelegten Faden umgekehrter Richtung, blieb so auf dem richtigen Weg und kehrte sicher zu Ariadne zurück. Mission erfüllt und Ziel erreicht. Doch was hat dies mit der Organisation von Events zu tun?

Give-aways – der krönende Abschluss

Der wichtigste Teil eines Events ist natürlich der Inhalt. Doch manchmal sind es die kleinen Gesten, die eine Veranstaltung zum Highlight werden lassen: Überraschungen, die Ihre Gäste glücklich machen und mitnehmen dürfen – die sogenannten Give-aways. Sicher haben auch Sie schon das eine oder andere Geschenk erhalten. Vielleicht einen Kugelschreiber, der nicht richtig schreibt, oder eine Dächlikappe, die man auch im Dunkeln nicht tagen würde. Um seinen Gästen eine Freude zu bereiten, sollte man deshalb innovativere Überraschungen bieten.

Die Kunst der Verführung: das Auge isst mit

Eine schöne Location und ein tolles Rahmenprogramm sorgen für gute Stimmung – doch Liebe geht bekanntlich durch den Magen – auch bei einem Event. Ein gelungener Gaumenschmaus ist stets willkommen und erfreut die Gäste, weshalb das Catering bei der Planung eines Events einen hohen Stellenwert einnehmen sollte. Es lohnt sich, bei Speis und Trank aus dem Vollen zu schöpfen. Damit drücken Sie neben Gastfreundschaft auch Wertschätzung aus und bieten Ihren Gästen ein Erlebnis, an das sie sich gerne erinnern.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Sie planen eine Firmenfeier? Grossartig. Wo soll denn gefeiert werden? Egal ob Seminar, Incentive oder Firmenjubiläum – ein passender Veranstaltungsort ist der Schlüssel zum Erfolg. Und ein zentraler Faktor bei der Planung. Gäste kommen mit bestimmten Erwartungen an einen Anlass und es sollte das Ziel jeder Organisatorin sein, diese mit einer tollen Location zu übertreffen.

It’s Showtime

Der grosse Moment steht kurz bevor, nur noch wenige Minuten, bis der Vorhang aufgeht und die grosse Show beginnt. Sie haben für die Planung dieses Anlasses viele Wochen Zeit und Arbeit investiert, haben jedes noch so kleine Detail berücksichtigt, alle Einladungen rechtzeitig versendet und die Technik getestet – eins, zwei, die Lautstärke des Sprecher-Mikrofons ist in Ordnung und überschlägt sich nicht.

Sie haben geprüft, ob alle Tischkärtchen richtig platziert und die Servietten korrekt gefaltet sind, ob genügend Getränke kühl gestellt wurden und das Essen appetitlich angerichtet wird. Das Servicepersonal steht korrekt gekleidet in den Startlöchern. Licht aus, Spot an! Nun kann nichts mehr schiefgehen – denkt man …