Neck Moves

Print Friendly, PDF & Email

Starke Angespanntheit und Konzentration über einen längeren Zeitraum können auch zu Kopfschmerzen führen. Zusammen mit viel Bildschirmarbeit und wenig Bewegung sind die Schmerzen im Nacken bis hinauf zum Kopf schon vorprogrammiert. Die Neck Moves helfen den Nacken zu entspannen und dies ohne den Schreibtisch zu verlassen.

Gerade sitzen, die Schultern sind entspannt.

Einatmen: Kopf nach hinten

Ausatmen: Kopf nach unten, Kinn zur Brust

Einatmen: Kopf zur linken Seite Ausatmen: Kopf nach unten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einatmen: Kopf zur rechten Seite / Ausatmen: Kopf nach unten

 

Einatmen: Kopf links diagonal / Ausatmen: Kopf nach unten

Einatmen: Kopf rechts diagonal / Ausatmen: Kopf nach unten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wann: Wenn der Nacken und die Schultern von der vielen Arbeit am Bildschirm verspannt sind.

Wiederholung: langsam, 10 Mal.

Bei Nackenschmerzen und Hernie sollte diese Übung nicht ausgeführt werden.

Video mit dem Bewegungsablauf: https://www.youtube.com/watch?v=s3oCzySFV_4&feature=youtu.be

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.